Technikorientierte Grundschule

 

„Erkläre es mir und ich werde es vergessen.

Zeige es mir und ich werde mich erinnern.

Lass es mich selber tun und ich werde es verstehen.“ (Konfuzius)

 

Wir finden es als technikorientierte Grundschule enorm wichtig, den Kindern bereits in der Grundschule einen Zugang zur Technik zu eröffnen und sie im sicheren, sachgemäßen Umgang mit Werkzeugen und Werkstoffen vertraut zu machen. Zentraler Ansatzpunkt ist dabei das technische, produktive Handeln. Dazu gehört sowohl der Umgang mit Werkzeugen als auch das problemlösende technische Handeln, dass Kreativität und technisches Verständnis fördert. Technisch-praktisches Lernen ist ein Lernen durch Handeln, was Grundschulkindern in hohem Maße gerecht wird. Im Technikunterricht der Grundschüler steht vor allem die Bearbeitung von Holz im Vordergrund. Seit 2015 hat unsere Schule einen auf Grundschüler angepassten und schülergerecht ausgestatteten Technikraum in dem eifrig „gewerkelt“ wird.

 

Projekt: Blumenpressen (Klasse 4)

Vor den Weihnachtsferien haben es die Viertklässler nun endlich geschafft ihre Blumen- und Blätterpressen fertigzustellen. Was im Herbst als Projekt im Technikunterricht begann, zog sich wegen einiger ausfallenden Stunden dann doch bis in die kälteren Monate.

Die Ergebnisse können sich aber auch jetzt noch sehen lassen und sorgen vielleicht bei manchen schon für die ersten Frühlingsgefühle.

Herstellung einer Kugelbahn (Klasse 3) 

Herstellung eines Tischtennisschlägers (Klasse 4)

 

Bildergalerie - Technikunterricht an der Grundschule Bachheim-Unadingen

 

 


 

Presseberichte - Technikorientierte Grundschule

27.11.2015

"Schüler lernen den Umgang mit Werkzeug"    Zum Zeitungsbericht

11.07.2015

"Erste technikorientierte Schule im Land"    Zum Zeitungsbericht

 

 

 

 

GS Bachheim-Unadingen

Sundhalde 9
79843 Löffingen
Tel.: 07654 8105

Außenstelle Unadingen

Lindenstraße 10
79843 Löffingen
Tel.: 07707 590